„Emma“ fegt über Erdpreß 1.3.2008

Ab Samstagmittag ging das Aufräumen los.

Das Orkantief Emma hielt die Freiwillige Feuerwehr in Erdpress am Samstag ab 12 Uhr auf Trab. In Erdpress war eine Fülle von kleineren Schäden bei Privatleuten zu verzeichnen – Dächer wurden abgedeckt, Bäume entwurzelt und Bauteile lösten sich – dramatische Sturmschäden blieben jedoch aus.

20080301_2021123601_dscf0922