Inspektion 2017

Am Montag dem 4. September fand die heurige Inspektion durch das Abschnittsfeuerwehrkommando und der Gemeinde statt. Von Seiten des Abschnittes war Abschnittskommandant Edi Kammerer und sein Stellvertreter Johann Kindl da, unseren Unterabschnitt vertrat Karl Mihalovics und die Gemeinde wurde vertreten durch Johann Kindl.
Doch bevor es losging mit der Inspektion gab’s noch zwei Jubilare zu ehren. Glück Alois zum 70. und Wiesinger Johann zum 60. jährigen Jubiläum bei der Feuerwehr.
Im Anschluss ging mit der Inspektionsübung, bei der ein Angriff mit dem Schaumrohr geübt werden musste. Während die Löschgruppe das Gerät versorgte wurden noch die Fahrzeuge, das Feuerwehrhaus und die Bücher der Sachbearbeiter kontrolliert.