AP Atemschutz am 23.3.2013

Am Lagerhausgelände in Obersulz 23.März 2013 absolvierten die FF Erdpress und die FF Obersulz mit je drei Trupps die Ausbildungsprüfung Atemschutz.

Nach intensiver Vorbereitung stellten die Trupps ihr Können unter Beweis.

Trupp 1: HLM Josef Wiesinger, BM Roman Würrer, OFM Bernhard Spachinger, FM Martin Wiesinger

Trupp 2: OBI Herbert Wiesinger, HFM Reinhard Müller, HFM Roland Münzker, V Josef Gindl

Trupp 3: LM Benjamin Würrer, BM Roman Würrer(ETM), OFM Bernhard Spachinger(ETM), OFM Jürgen Rainer

Unter Hauptprüfer HBI Franz Stary und seinem Prüferteam mussten die Kameraden 4 Stationen bewältigen, welche sich in Ausrüsten, Personensuche, Löschangriff über Hindernisbahn und Geräteversorgung gliederte. Besonders begrüßen durften wir Abschnittskommandant BFR Ing. Eduard Kammerer, Unterabschnittskommandant HBI Johann Kindl (auch unter den Teilnehmern) und Bürgermeister Franz Pirkner.

20130328_1194423024_dscf4193

Alle Gruppen konnten die Ausbildungsprüfung erfolgreich abschließen und verdient ihre Abzeichen in Empfang nehmen.