Schwelbrand im Wohnhaus 10.12.2019

FL.13: Wohnhausbrand (B3) für Erdpreß, 2224 Niedersulz, um 10,12/01:56

Eine noch nicht bekannte Ursache verursachte am 9/10. Dezember einen Schwelbrand mit Rauchentwicklung in Niedersulz. Die Hitzeentwicklung war derart hoch, dass sich dieser Schwelbrand bis in die Zwischendecke ausbreitete.

Die Feuerwehr musste das Dach öffnen, damit man die die Glutnester in der Zwischendecke löschen konnte. Die Kameraden der FF Niedersulz organisierten die Brandwache, sodass wir um ca. 4 Uhr zur Nachbereitung ins Feuerwehrhaus rückkehren konnten.

 

Jährliche Inspektion 2019

Am 2. September fand die jährliche Inspektion der Feuerwehr in Erdpress statt.

In Anwesenheit der Nationalratsabgeordneten Bürgermeisterin Angela Baumgartner, Abschnittsfeuerwehrkommandant BFR Ing. Eduard Kammerer, Abschnittsfeuerwehrkdtstvertreter ABI Johann Kindl und dem Unterabschnittskommandanten HBI Karl Mihalovics wurden Johann Eder, Johann Theil und Wiesinger Josef geehrt.

   

 

Nach den Ehrungen für die 60jährige Feuerwehrtätigkeit fanden die organisatorische und die fachliche Überprüfung (Umgang mit Greifzug) statt.

 

Sommer 2019

B4 Großbrand in Ebenthal
Das mehrere hundert Quadratmeter große Areal des Bauhofes in Ebenthal stand am 11.7.2019 ab ca. 9:30 in Vollbrand. Die Feuerwehr stellte einen Atemschutztrupp unter den 15 alamierten Wehren.

Übung Schaumangriff
Am Freitag, dem 19.7.2019, wurde von der FF Erdpreß eine Übung mit dem Schwerpunkt Schaumangriff abgehalten.
Ziel der Übung war es, die notwendigen Kenntnisse für einen Löschangriff mit einem Schaumrohr aufzufrischen. Nach einer kurzen theoretischen Wiederholung zur Schaumerzeugung ging es danach zum praktischen Teil.
Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden(, auch die jüngsten Feuerwehrmänner waren mit vollem Eifer dabei)

Zünfoan
Am Samstag, den 27. Juli fand in Kleinschönbichl der Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Tulln statt. Bei extremen Wetterbedingungen, Wind, Regen und Gewitter stellte sich auch die Zillenbesatzung aus Erdpreß erfolgreich den Herausforderungen. Ausßerdem waren wir beim 63. NÖ – Landeswasserdienst Leistungs­bewerb in Ottenschlag und dem 23. steirischen Landes-WWLB in Apfelberg.